sinnhunde

Mit Hunden leben

Rhönwanderungen mit Hund auf den Extratouren

Jeden Sonntag 13:30-ca.17:00

Auf ca. 175 km erstreckt sich der Premium-Wanderweg "Der Hochrhöner" von Bad Kissingen über die Hochrhön nach Bad Salzungen in Thüringen. Zusätzlich entstanden 25 Extratouren, die in allen Punkten den Qualitätskriterien des "Hochrhöners" entsprechen. Dabei handelt es sich um Rundwege, die von Wanderparkplätzen aus starten und als Halbtagestour erwandert werden können. Die einzelnen Extratouren sind zwischen 10 km und 16 km lang. Je nach Lage sind jeweils 200 bis 400 Höhenmeter zu bewältigen.

 Wir starten jeweils an einem der angegeben Wanderparkplätze und erwandern uns zusammen mit den Hunden diese faszinierende und einzigartige Schönheit der Rhöner Landschaft - vorbei an urwüchsigen Basaltkuppen, einsamen Hochflächen, ausgedehnten Wäldern und klaren Bächen. An einem der zahlreichen Rastplätze machen wir Brotzeit und genehmigen uns ein Gläschen Frankenwein - und auch die Hunde bekommen hier ihren verdienten Hundesnack... Danach geht es auf die letzten Kilometer und zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Wandern ist die naturverträglichste Art der Fortbewegung. Es belebt, wie kaum eine andere Form der Freizeitgestaltung, Geist und Körper. Zudem ist es eines der besten Mittel, um über gemeinsame Naturerlebnisse die Bindung des Hundes zu seinem Menschen zu vertiefen.

Mitzubringen sind geeignete Kleidung, Schuhe und ein Wanderrucksack mit Brotzeit + einem Hundesnack. 

 kostenlos     Tel: 0178/9291360